Die größte Bowling- und Kegelbahn in Gotha

 

Wissenswertes über das Bowling

Die 10 Pins sind als gleichseitiges Dreieck angeordnet, wobei die Spitze des Dreiecks zum Spieler zeigt.

Gespielt wird mit so genannten Bällen, welche sich im Gewicht unterscheiden. Je höher der Zahlenwert ist, der auf dem Ball steht, um so schwerer ist er. Jeder Ball hat 3 Löcher, für Zeigefinger, Ringfinger und Daumen. Beim Bowling geht es mehr um Technik, als um Kraft. Auch mit einem etwas langsameren und leichterem Ball kann man alle Pins abräumen. Anfänger spielen den Ball meisten in einer geraden Linie direkt auf die Pins. Bei etwas erfahreneren Spielern oder Profis beschreibt der Ball vom  Aufsetzen bis zum Ziel eine leichte Kurve. Rechtshänder sollten versuchen den Ball zwischen den Pins 1 und 3 ins Ziel zu bekommen. Bei Linkshändern liegt der Zielpunkt zwischen den Pins 1 und 2.

Das Zählsystem wird heutzutage, wie auch bei uns, von Computern erledigt. Dazu hat jede Bahn eine Tastatureinheit. Über Bildschirme kann das Spiel jederzeit verfolgt werden.

Spielregeln

Auf unseren 6 Bowlingbahnen können bis zu 8 Spieler an einem Spiel teilnehmen. Gespielt werden kann das klassische Bowling oder diverse Fun-Varianten, wie zum Beispiel Autorennen, Pferderennen, Tannenbaum.

Beim klassischen Bowling setzt sich ein Spiel (Game) aus 10 Runden (Frames) zusammen. Ziel ist es, in jedem Frame alle 10 Pins abzuräumen. Dazu hat jeder Spieler pro Frame höchstens 2 Würfe. Gelingt einem Spieler mit dem ersten Wurf, alle 10 Pins abzuräumen nennt man das einen Strike und  der nächste Spieler ist an der Reihe. Schafft man in einem Frame beim ersten Wurf nicht alle Pins , hat man die Möglichkeit beim zweiten Wurf die restlichen Pins  abzuräumen. Man nennt dies dann einen Spare.  Der Spieler, der am Ende des Games die meistens Punkte hat, gewinnt.

 

Kinderbowling

Für unsere jüngeren Bowlingspieler besteht die Möglichkeit, die seitlichen Bahnausläufe abzudecken. Dadurch läuft kein Bowlingball seitlich an den Pins vorbei.

 

Schwarzlichtbowling

Als besonderes Highlight tauchen wir Freitag und Samstag ab 22.00 Uhr die komplette Bowlingbahn in Schwarzlicht.

Zurück